Die Phoniatrie im MEVO

Wenn es mit dem Sprechen oder der Stimme hapert, ist das MEVO die richtige Anlaufstelle für Patienten. Die Phoniatrie ist zusammen mit der Pädaudiologie das medizinische Fachgebiet, das sich mit körperlichen Veränderungen der Kommunikation befasst. Die Disziplin ist für Erkrankungen und Störungen der Sprache, der Stimme, des Schluckens sowie für kindliche Hörstörungen zuständig.

Das Fach nutzt die anatomisch-physiologischen, diagnostischen und therapeutischen Grundlagen anderer medizinischer Fachgebiete, wie etwa der HNO-Heilkunde. Die Phoniatrie im MEVO greift auf die Ressourcen des Hörzentrums Oldenburg zurück, um den Patienten eine Hilfe auf dem Stand der wissenschaftlichen Forschung zu geben.