Willkommen

Ihre Gesundheit ist
unser Anspruch

Ein herzliches Willkommen allen Menschen, die im Medizinischen Versorgungszentrum Oldenburg – kurz MEVO – Rat und Hilfe suchen. Das Wohl unserer Patienten steht bei uns an erster Stelle. Deswegen versuchen wir Ihnen, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Denn schließlich geht es um Ihr höchstes Gut, um Ihre Gesundheit.

Scroll down
13. Oktober 2022

FFP2-Maskenpflicht in medizinischen Einrichtungen

Seit 01.10.2022 besteht die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken für Patienten und Besucher von medizinischen Einrichtungen. Bitte denken Sie bei Ihrem nächsten Termin unbedingt an eine FFP2-Maske!

Weiterlesen
7. April 2022

Das MEVO zieht ins August Carrée!

Ab April 2022 finden Sie das Medizinische Versorgungszentrum in der zweiten Etage des August Carrées: August Carrée Auguststraße 7 26121 Oldenburg Parken im Parkhaus am August Carrée:

Weiterlesen
21. Dezember 2021

Die Phoniatrie und Pädaudiologie des MEVO werden ausgegliedert

Die Fachabteilungen der Phoniatrie und der Pädaudiologie des MEVO werden zum 01.01.2022 ausgegliedert. und sind nicht mehr Teil des Medizinischen Versorgungszentrums am Evangelischen Krankenhaus gGmbH. Die Fachbereiche der Phoniatrie und Pädaudiologie sind jedoch weiterhin erreichbar unter: paezo – Pädaudiologie in Oldenburg Prof. Dr. med. Karsten Plotz Marienstraße 12 26121 Oldenburg Tel: 0441-1814726-0 Fax: 0441-1814726-6 Web: […]

Weiterlesen
Zum Newsblog
Fachbereiche

Unsere Fachbereiche im Überblick

Das MEVO ist spezialisiert auf die Fachbereiche Neurochirurgie, Neurologie sowie die Psychiatrie / Psychotherapie.

Neurochirurgie / Wirbelsäulenchirurgie

In der Fachabteilung für Wirbelsäulenchirurgie des MEVOs werden Sie in Spezialsprechstunden umfassend in einer ruhigen Atmosphäre beraten und untersucht. Die behandelnden Ärzte verfügen über langjährige Erfahrungen auf Grund ihrer gleichzeitigen klinischen Tätigkeit in der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie der Universitätsklinik für Neurochirurgie.

Weiterlesen

Neurochirurgie/ Kopf- Nervenchirurgie

Unsere Experten für Kopf- und Nervenchirurgie untersuchen und beraten Sie umfassend im Rahmen ihrer Spezialambulanzen zu allen operativ behandelbaren Erkrankungen des Kopfes und des Nervensystems. Auch die umfangreiche Nachbetreuung in Kooperation mit weiteren Zentren wird angeboten. Die behandelnden Ärzte verfügen über langjährige Erfahrungen auf Grund ihrer gleichzeitigen klinischen Tätigkeit in der Universitätsklinik für Neurochirurgie.

Weiterlesen

Neurologie

Die Neurologie kümmert sich um Beeinträchtigungen des Gehirns und der Nervenzellen.

Weiterlesen

Psychiatrie & Psychotherapie

Die Psychatrie untersucht und behandelt Störungen der Gefühle und des Denkens.

Weiterlesen
Häufig gestellte Fragen — #1

»Wie hängt das MEVO mit dem Evangelischen Krankenhaus zusammen?«

Das MEVO ist eine gGmbH und damit eigenständige Einrichtung und Tochterunternehmen des Evangelischen Krankenhauses. Fachärzte, die in den Universitätskliniken für Neurochirurgie oder Neurologie beschäftigt sind, arbeiten ebenfalls im MEVO. Auch gibt es ausschliesslich im MEVO tätige Fachärzte im Bereich der Neurologie.

»Wann hat das MEVO geöffnet?«

Die Öffnungszeiten finden Sie hier.

»Muss ich irgendetwas zur ersten Untersuchung mitbringen?«

Um eine möglichst effektive Beratung, Untersuchung und auch Therapieplanung zu ermöglichen, bitten wie Sie darum, möglichst alle vorhandenen Unterlagen wie Arztbriefe und ggf. auch OP- Berichte sowie insbesondere Bilder auf CD mitzubringen.

»Kann ich auch ohne eine Überweisung eines anderen Arztes kommen? Etwa weil ich keinen Hausarzt habe?«

Selbstverständlich können Sie auch ohne einen Überweisungsschein in unsere Einrichtung kommen. Bitte halten Sie dann Ihre aktuelle Krankenversichertenkarte für uns bereit.

»Was muss ich tun, wenn ich mich von den Ärzten des MEVO behandeln lassen möchte?«

Der Königsweg führt über Ihren Haus- oder Facharzt. Er kann beurteilen, ob eine weitergehende Behandlung im MEVO erforderlich ist. Wir sind der Ansicht, dass es für die Genesung des Patienten hilfreich ist, wenn die behandelnden Haus- und Fachärzte in das Therapiekonzept mit eingebunden sind.

Kooperation

Die Ambulanz der
Universität Oldenburg

Unsere Universitätskliniken haben besondere Versorgungsaufgaben! Hochschulambulanzen (HSA) sind Ambulanzen der Hochschulkliniken, die in eng definiertem Umfang bestimmte Patienten ärztlich behandeln dürfen. Die Behandlung erfolgt aufgrund der Überweisung durch den maßgeblich behandelnden Facharzt desselben Fachgebiets.

Leitbild

Kompetenzen bündeln,
Verantwortungsbewusst agieren

Das MEVO versteht sich als ambulanter Gesundheitsdienstleister mit höchsten Ansprüchen an die Qualität der Versorgung unserer Patienten. Wir bündeln die Kompetenzen des Krankenhauses und des Hörzentrums und stellen diese Leistung gezielt für die ambulante Behandlung zur Verfügung. Der Patient erlebt auf diese Weise eine hochwirksame ambulante Medizin auf dem besten Stand der wissenschaftlichen Forschung.

Unsere medizinischen Schwerpunkte sind im Bereich der Neurologie und der Neurochirurgie sowie der Psychiatrie und Psychotherapie. Unser Angebot ist grundsätzlich allen Patienten zugänglich, die unter entsprechenden Beschwerden leiden.

Unsere Beziehungen zu den Patienten, deren Besuchern, unseren Mitarbeitern, den Zuweisern aus dem Bereich der Ärzteschaft, zu anderen Kliniken, zu Lieferanten, zu Behörden sowie den privaten und öffentlichen Sozialversicherungen ist von partnerschaftlichen Leitsätzen geprägt.

Das MEVO versteht sich als verantwortungsbewusster Akteur in einem sich fortlaufend und dynamisch ändernden Gesundheitswesen. Das Wohlergehen der Menschen steht im Zentrum all unseres Handelns.

Beratungsgespräch
Philosophie

Der Mensch steht
im Mittelpunkt

Wir Mitarbeiter, Ärzte und die Geschäftsführung des MEVO setzen unsere gesamte Kompetenz daran, unseren Patienten die bestmögliche medizinische Behandlung zukommen zu lassen. Das Wohlergehen der Menschen – Patienten wie Mitarbeiter, oder Partner – steht im Zentrum all unseres Handelns. Als Institution, die aus dem Evangelischen Krankenhaus und dem Hörzentrum Oldenburg hervorgegangen ist, fühlen wir uns darüber hinaus sowohl dem wissenschaftlichen Fortschritt als auch christlichen Werten verpflichtet. Diese ethischen Prinzipien markieren den Pfad der Innovation, auf dem wir stetig voranschreiten, um den Menschen zu helfen.

Kontakt / Termine

Behandlung im MEVO

Für die Behandlung im MEVO benötigen Sie keine Überweisung. Kommen Sie einfach mit Ihrer Krankenversicherungskarte zu uns. Da wir keine freien Sprechzeiten anbieten, bitten wir Sie sich vorab einen Termin geben zu lassen.

Termine können persönlich, telefonisch und auch per E-Mail abgestimmt werden. Wir versuchen selbstverständlich, wenn es irgendwie geht, Terminzusagen einzuhalten. Operationen, die länger dauern als geplant oder Notfälle können jedoch in Ausnahmefällen zu Verzögerungen führen. Wir versuchen in solchen Fällen in Absprache mit Ihnen, Wartezeiten kurzweilig zu überbrücken. Denn das Wohl unser Patienten steht bei uns an erster Stelle.

Telefon Mail